Ein Licht erstrahlt…

Unter dem Titel „Ein Licht erstrahlt…“ gestalteten der Projektchor „Advent 2010“ und der Kammerchor aus den Kirchenbezirken Bautzen und Dresden am Vortag des ersten Advent im Kulturzentrum Johanniskirche in Löbau ein festliches Konzert.

Die Leitung des Konzerts lag in den Händen von Matthias Doetz, Dresden. Eine Bläsergruppe, ein Streichquartett und Klavierbegleitung unterstützen die Vorträge der Chöre. Verschiedene solistische Darbietungen rundeten das weihnachtliche Konzert ab.

Neben bekannten weihnachtlichen Liedern wie „Brich an, du schönes Morgenlicht“ (J. S. Bach), „Der Morgenstern ist aufgedrungen“ (M. Praetorius) und „Tochter Zion“ (L. v. Beethoven) wurden auch eher unbekannte Stücke vorgetragen.

Nach dem Schlusspunkt des Programms „Denn die Herrlichkeit Gottes, des Herrn“ (G. F. Händel) erklang noch das Spiritual „Go, tell it on the mountain“ in einer speziellen Form. Die anwesenden etwa 140 Zuhörer spendeten den Vortragenden immer wieder verdienten Applaus.

D. R./G. R./Fotos J. K.