Ein informativer Gesprächsabend

Am Freitag, dem 30. September 2016 war in unserer Kirche in Bautzen Bischof Peter Johanning zu Gast.

Der Sprecher der Neuapostolischen Kirche, Bischof Peter Johanning war an diesem Freitagabend zum zweiten Mal zu einem Vortrag in Bautzen. Er war eingeladen zu einem Gesprächsabend zum Thema Ökumene. Etliche Geschwister waren gekommen, nicht nur aus dem Bezirk Bautzen, sondern auch aus angrenzenden Bezirken wie Dresden und Cottbus.

Bischof Johanning hielt zuerst einen etwa einstündigen Vortrag unter dem Titel „Die Neuapostolische Kirche auf dem Weg in die Ökumene“. Da er von Anfang an in der Projektgruppe „Ökumene“ mit gearbeitet hat und immer noch dabei ist, konnte er Auskunft geben von den Anfängen 2001 bis zum 30. September 2016. Der Vortrag war sehr informativ für alle Anwesenden. Er gab Einblick in die Entwicklungen der Zusammenarbeit mit anderen christlichen Kirchen hier in Deutschland, in Europa und weltweit. Viele Details waren den Geschwistern noch nicht bekannt.

Dem Vortrag schloss sich eine Fragestunde an. Jeder konnte seine Anliegen, Erfahrungen und Erlebnisse einbringen. Der Bischof hörte sich alles geduldig an und gab zu allem kompetente Antworten und Hinweise, wie jeder einen kleinen Beitrag zu diesem Thema heute leisten kann. Als kleinen Dank für sein Kommen gab es am Ende Applaus, einen Strauß Blumen und zwei Gläser „Bautzner Senf“.